Übungen WS 2017/18

Wir bieten im WS 2017/18 drei Übungen zur Vorlesung "Investition und Finanzierung" an. Diese finden in Form von Blockveranstaltungen statt. Jede Übung findet an zwei Terminen statt. Wer die Übung besuchen möchte, wählt eine der folgenden drei Optionen:

  •  Fr., 01.12.2017, von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Raum LG H5 sowie Fr., 08.12.2017, von 11:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Raum LG H5 oder
  •  Fr., 15.12.2017, von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Raum LG 0.224 sowie Fr., 22.12.2017, von 11:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Raum LG H5 oder  
  •  Fr., 19.01.2018, von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Raum LG 0.224 sowie Fr., 02.02.2018, von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Raum LG 0.224

In allen drei Übungen werden dieselben Inhalte behandelt.



Sommersemester, Bachelor (5 ECTS)

Inhalte

  • Statische und dynamische Verfahren der Investitionsrechnung
  • Weiterentwicklungen der Kapitalwertmethode
  • Grundlagen der Wertpapieranalyse und Value at Risk-Ansatz
  • Investitionsentscheidungen auf Basis kapitalmarkttheoretischer Erkenntnisse
    (Asset Allocation, Portfolio Selection Theory und Capital Asset Pricing Model)
  • Finanzierungsformen der Unternehmenspraxis (Außen- und Innenfinanzierung, Sicherungsinstrumente wie Futures und Optionen)

Beschreibung

Die Veranstaltung vermittelt grundlegende Kenntnisse und quantitative Methoden, die Entschei­dungen im Bereich der Investition und Finanzierung von Unternehmen unterstützen. Als Basis der Investitionsrechnung werden die Kennzahlen Kapitalwert und Interne Rendite dargestellt und analysiert. Als zentrale Weiterentwicklung der Kapitalwert­methode wird die Berück­sich­tigung nicht-flacher Zinsstrukturkurven erläutert. Die folgende Diskussion von Investitions­entschei­dungen auf Basis kapitalmarkttheoretischer Erkenntnisse umfasst zentrale Fragen der Asset Allocation. Die Schwerpunkte hierbei liegen auf der Portfoliotheorie von Markowitz (1952), dem Marktmodell von Sharpe (1963) und dem Capital Asset Pricing Model. Im Anschluss werden Formen der Außen- und der Innenfinanzierung von Unternehmen vorgestellt. Ein Überblick über Sicherungs­instrumente wie Futures und Optionen rundet die Darstellung der Finanzierungsformen ab. Die Vorlesung schließt mit der Bewertung von Optionen über das Binomialmodell und über das Black/Scholes-Modell.

Termine der Vorlesungen und Übung

Vorlesung:

Di.,  9:45 - 11:15 Uhr, LG H4; Videoübertragung in den LG H1 (Die erste Vorlesung findet am 25.04.2017 statt.)

Übungen:

Die Übungen beginnen Mitte Mai. Weitere Angaben zur genauen Planung finden Sie unter StudOn.

Di., 13:15 - 14:45 Uhr, LG Müller-Medien (H6)
Mi., 11:30 - 13:00 Uhr, LG H1
Mi., 15:00 - 16:30 Uhr, LG Müller-Medien (H6)
Do., 11:30 - 13:00 Uhr, LG H2
Do., 15:00 - 16:30 Uhr, LG H4

Tutor-I&F

Sprechstunde: Do., 15:45 - 17:15 Uhr, LG 4.424 (Zugang über Lehrstuhlsekretariat).
Emailadresse: Gerne können Teilnehmer der Veranstaltung "Investition und Finanzierung" Fragen an unseren Tutor unter wiwi-if-tutor@fau.de schicken.

Weitere Hinweise:

Bitte treten Sie bei Teilnahme am Kurs "Investition und Finanzierung" der Veranstaltung unter der entsprechenden Rubrik in StudOn bei.